Druckansicht
 

Gesprächstherapie

Klärende Gespräche mit Process Inquiry®

Dr. Stèphano Sabetti entwickelte diese essenzielle Kommunikationsmethode, die Ihre Wurzeln im klientenzentrierten Counseling (Carl Rogers) hat, allerdings stärkeren Wert auf unterstützende Konfrontation legt und an Fakten und der Realität orientiert ist. 

Das Process Inquiry® Gespräch fördert eine feine, neugierige Wahrnehmung des inneren Prozesses und ein achtsames Hinterfragen dessen, was im Hier und Jetzt auf körperlicher, emotionaler, sinnlicher, mentaler und spiritueller Ebene passiert.

Die Aufmerksamkeit bleibt im Moment. Deshalb, weil "nur" im Moment Veränderung möglich ist. Die Vergangenheit ist nicht rückgängig zu machen und die Zukunft noch offen. 

Dieser direkte und zugleich achtsame Weg zu sich selbst fordert und fördert Bewusstheit, Wertschätzung, Akzeptanz, Verantwortung und Selbst-Bestimmung. 


(Noch) mehr Info unter:
www.processinquiry.de